Mitglied der deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie
Mitglied der deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie 

Der Alphaligner

Der Alphaligner ist eine durchsichtige Schiene, die 23 Stunden täglich getra- gen wird. Nur zu den Mahlzeiten und zur Zahnreinigung wird sie aus dem Munde entfernt. Je nach Umfang der Behandlung wird jede Schiene für zwei Wochen getragen und dann die nächste für zwei Wochen eingesetzt. Im folgenden Beispiel wurden die eng- und verschachtelt stehenden Ober- und Unterkieferfrontzähne in ihre optimale Position bewegt. Dafür war eine Tragezeit der Alphaligner von 6 Monaten erforderlich.

Tel.: (0421) 66 30 71

Fax: (0421) 66 30 73

Theodor-Neutig-Str.3

28757 Bremen

E-Mail: drwolke@gmx.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. med. dent. Bernhard Wolke